Lûl-dor

Notizen

Lûl-dor ist das riesige, tückische Sumpfgebiet im Nordwesten von Sutlan das schon viele unbedarfte Besucher das Leben gekostet hat. Als unheilige Heimat vieler bösartiger Kreaturen und Irrlichter bekannt ist es bekannt und gefüchtet.

Geschichte

Einst soll hier die böse Hexe Trudred ihre bösartigen Hexereien gewoben und so das eins friedliche Land in einen Ort des Schreckens verwandelt haben. Immernoch erzählen viele als Schabernack und zum Schrecken kleiner Kinder oder hinter vorgehaltener Hand und verfolgten Augen, der schwarze Geist Grendells solle noch heute in den undurchdringlichen Nebeln Lûl-Dors wandeln.

Diskussion

Noch keine Themen vorhanden