Mandkarun

Notizen

Gewaltige, unglaublich fette und aufgeblätze menschenähnliche Gestalt mit unnatürlich großem Maul, welches mit Reihen von spitzen, unförmigen Zähnen gerahmt ist. Die kurzen, fetten Stummelfinger enden in scharfen, hakenähnlichen Krallen, mit denen er seine Opfer zerfleischt. Der ganze Körper ist völlig haarlos, aber immer mit einer ranzigen, stinkenden Schicht aus Fett und Schweiß überzogen. Die Einzige Kleidung die ein Mandkarun im Regelfall trägt ist ein knapper Lendenschurz. Frißt seine Opfer, egal ob tot oder lebendig. Falls das Opfer noch lebt und die Seele noch nicht den Körper verlassen hat, frißt der Mandkarun sie mit. Dieser Dämon wird einzig und allein von seinem unstillbaren Hunger getrieben.

Diskussion

Noch keine Themen vorhanden