Siodúin

Notizen

Die Siodúin sind ein halbmenschliches Volk, das aus der Vermischung der elbischen Coraniaid mit den Menschen hervorging. Daher haben auch sie, je nach Vermischungsgrad, grünliche Haut. In den meisten Fällen überwiegt jedoch das menschliche Erbe. Fast grünblütige Siodúin sind ebenso selten wie reine Coraniaid. Je mehr grünes Blut in ihren Adern fließt, desto höher ist ihr Ansehen.

Je mehr grünes Blut in den Siodúin fließt, desto größer ihre Lebensspanne. Allerdings sterben sie alle irgendwann.

Diskussion

Noch keine Themen vorhanden