Kylblade

Notizen

kylblades sind eine traditionelle alynische waffe. es handelt sich dabei um eine art schwert dessen klinge aber sehr dünn und biegsam ist. so hat ein kylblade meist eine klingenbreite von 2 bis 3 cm. die länge eines kylblades liegt im schnitt bei etwa 130 cm. der griff ist etwa 30 cm lang und kauflastig um das gewicht der langen klinge auszugleichen.

durch die biegsame klinge erfordert das parieren von herkömlichen schwertern oder schwereren hiebwaffen geschick. ebenso liegt die besondere gefahr in den gewaltigen geschwindigkeiten die eine klinge solcher bauart durch die länge erreicht in verbund mit der extrem dünnen klinge. so kann ein kylblades auch schwerste panzerungen durchdringen solange nur genug moment vorhanden ist.

um dieses potential auszuschöpfen bestehen die meisten kylblade kampftechniken aus vielen drehungen. es exisitiert auch eine bauform von kylblades welche leicht kopflastig sind um noch höhere geschwindigkeiten aufbauen zu können.

kylblades werden meist in paaren getragen und rückwärtig eingesetzt, heisst die klinge zeigt in der ausgestreckten faust nach unten.

Diskussion

Noch keine Themen vorhanden